Frau erobern – Frau ansprechen was sagen

Frau erobernVon Natur aus möchte ein jeder Mann eine Frau erobern. Es ist das sog. „Jagdfieber“, das in jedem Manne steckt. Doch viele Jäger – vielleicht auch Du? – befürchten, von der Angebeteten einfach einen „Korb“ zu erfahren. Es ist ja auch gar nicht so einfach, will man das Herz einer Frau erobern. Denn hat sich ein Mann – so wie Du – erst einmal so richtig verliebt, dann brennen häufig beinahe alle Sicherungen bei ihm durch, und der sonst so coole Typ, verhält sich plötzlich so anders. Er erkennt sich selbst nicht wieder, neigt zu Sch(w)eißausbrüchen und zum Stottern … Ihm fehlen dann – im wahrsten Sinne des Wortes – die richtigen Worte. Und genau darauf dürfte es letztendlich doch ankommen, zur rechten Zeit, das herüberzubringen und damit zu signalisieren, was man tatsächlich empfindet, um eine Frau erobern zu können.Zu den Flirttipps geht es hier entlang.

Doch – wie kannst Du eine Frau erobern ?

Frau ist nicht gleich Frau. Daher gilt es, herauszufinden, in welche Art Frau sich die Angebetete eingliedern läßt. So macht es durchaus Sinn, will man eine Frau erobern und kennenlernen, ihre Gesten und Vorlieben zunächst einmal zu studieren, bevor man zum finalen Angriff übergeht. Es wird allerdings – in jedem Fall – besser und ratsam sein, nichts zu überstürzen, und gut überlegt und besonnen an die Sache heranzugehen. Denn hast Du Deine Chance – DIE Frau erobern zu wollen – erst einmal verspielt, dann dürfte es besonders schwierig werden, ihr Herz für Dich zu gewinnen. Wie wäre es daher (für Dich ganz persönlich – und nur für Dich) eine Art „Frau erobern/To-do-Liste“ zu erstellen?

Du willst Frauen verführen?

Mal angenommen, Deine Herzdame steht augenscheinlich auf Romantik, was Du mittlerweile – bereits durch (hoffentlich gute) Freunde oder durch Aussage ihrer Freundin – herausgefunden hast, dann wäre ein gemeinsames Abendessen bestimmt ein guter Anfang, um Deine Frau erobern zu können. Bist Du allerdings zu nervös, Sie persönlich zu fragen, dann schreibe ihr doch einfach ein paar wirklich nette Zeilen, und stecke ihr die Einladung – mit einer ihrer Lieblingsblumen – unter den Scheibenwischer ihres Autos. Doch vielleicht reicht Dein Mut dann doch noch aus, Ihr den Umschlag, mit einem Blümchen – Auge in Auge – zu überreichen? Denn stell‘ Dir nur vor, wie sie strahlt, wenn Du ihr eine solch‘ tolle Botschaft aushändigst. Da wird sie sicherlich nicht nein sagen! So hast Du die erste Hürde, in der schweren Aufgabe, eine Frau erobern zu können, mit Bravour gemeistert.

Eine Frau erobern aber wie?

Der erste Haken Deiner „Frau erobern/To-do-Liste“ ist somit als erledigt zu betrachten. Nun folgt demnach Punkt 2: Dein erstes Date! Sie wird sicherlich genau so aufgeregt sein, wie Du. Sie wird ebenso ratlos vor ihrem Kleiderschrank stehen – wie Du. Doch Du hattest genügend Zeit, im Vorfeld die Kleiderfrage für Dich zu klären. Gepflegt kommt bei jeder Frau immer sehr gut an. Ein frisch aufgelegtes After Shave ist daher absolute Pflicht, ebenso wie ein frisch gebügeltes Hemd (mit oder ohne Krawatte). Als Hose kannst Du durchaus eine gepflegte Jeans wählen, denn sie läßt sich wunderbar zum Sakko kombinieren. Doch willst Du eine Frau erobern, dann bitte nicht zu viel Schmuck anlegen, denn weniger ist hier – eindeutig mehr. Möchte man ein Frauenherz mit Charme erobern, sollte man nicht „zu dick auftragen“ … womit wir bereits bei Punkt 3 Deiner „Frau erobern/To-do-Liste“ wären. Wie Du eine Frau verführst und eine Frau eroberst schau Dir das Video ganz an Klicke Hier!

Warum Männer eine Frau erobern wollen

Mit einem Blümchen in der Hand, wartest Du pünktlich auf Dein Herzblatt (Frauen kommen meistens ein wenig später und lassen die Herren der Schöpfung gerne ‚mal etwas zappeln). Dein Puls und die Stimmung steigt, Du willst die Frau erobern, und Eva kommt auf Dich zu. Du überreichst ihr die Blume und küßt sie leicht auf die Handflächr oder Stirn. Du sagst ihr, wie bezaubernd sie doch ausschaut und reichst ihr Deinen Arm, in den sie sich sehr gerne einhängt, und ihr schreitet gemeinsam – beispielsweise zum Italiener – …

Dort eingetroffen, öffnest Du ihr die Tür und läßt das zauberhafte Wesen – natürlich vor Dir – eintreten. Ihr werdet (möglicherweise durch einen freundlichen Kellner) an den zuvor reservierten Tisch gebracht. Er zündet die Tischkerzen an und reicht Euch die Speisenkarte. Du fragst ihn, welchen Wein er empfehlen würde, wählst diesen, und Du reichst ihr Dein Glas zum Anstoßen, auf diesen herrlichen Abend. 

Wenn Du in Deiner Mission „Frau erobern“ alles richtig gemacht hast, dürften weitere Dates, zum Beispiel ins Kino etc. folgen. Vielleicht lädt Dich die Angebetete – auf dem Heimweg – zu sich, auf einen Kaffee ein. Dann kannst Du sicher sein, daß Du alles richtig gemacht hast. Deine „Frau erobern/To-do-Liste“ war erfolgreich! …Gratulation! Du willst ein Flirtprofi werden und Frauen kennenlernen? >>> Klicke Hier! <<<

Lerne jetzt erfolgreich Frauen verführen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.